Marketingstrategie

Verwirrend viele Alternativen existieren, wie Sie Ihr Weingut und Ihren Wein erfolgreich vermarkten können. Welche davon eignen sich für Sie? Wie sollten Ihre Marketing-Maßnahmen gestaltet sein? Welche Vertriebswege sind die richtigen für Sie? Diese Fragen und mehr beantwortet dieses Seminar, das Ihnen einen strukturierten Überblick über Ihre Möglichkeiten im Weinmarketing gibt: Aufbauend auf der Identifizierung Ihres Alleinstellungsmerkmals erstellen Sie Ihre individuelle Marketing-Strategie & Positionierung und leiten hieraus die richtigen Marketing-Maßnahmen für Ihren Betrieb ab.

Datum:

25./26. März 2020

Dauer:

2 Tage (8:30 – 17:30 Uhr)

Anmeldeschluss

24. Februar 2020

Kursort: 

Halbinsel Au (ZH) – Schloss Au

Kosten:

CHF 800 (inkl. Unterlagen und Verpflegung)

Sprache:

Deutsch

Ihr Nutzen:

  • Sie identifizieren Ihr Alleinstellungsmerkmal, das Ihren Betrieb besonders & einzigartig macht.
  • Sie sind auf der Basis Ihrer individuell erstellten Marketing-Strategie in der Lage, aus der Vielzahl der Möglichkeiten von Marketing-Maßnahmen die richtigen für Ihren Betrieb zu identifizieren und damit Ihr Marketing effizient und effektvoll zu gestalten.

Kursinhalt:

Wie wirkt mein Weingut generell auf andere und insbesondere auf Konsumenten? Welchen ersten Eindruck hinterlässt mein Weingut? Hat mein Weingut ein geeignetes Alleinstellungsmerkmal? Wie gut kenne ich meine Wein-Kunden? Wie erreiche ich meine Zielgruppe treffgenau? Wie treffen Konsumenten ihre Kaufentscheidungen für Wein? Und welche Möglichkeiten kann ich nutzen, damit sie sich für meinen Wein entscheiden? Wie stelle ich mein perfektes Sortiment zusammen? Wie bewältige ich die Verbindung zwischen langfristig angelegter Rebsortenwahl und sich kurzfristig verändernder Konsumententrends? Welche Werbemöglichkeiten gibt es für mein Weingut? Wie bilde ich meine Preise & welche Preise sind angemessen? Welche Vertriebskanäle eignen sich für mein Weingut? Dies alles Fragen die im zweitägigen Modul Marketingstrategie aufgegriffen werden.

Methodik:

Trainer-Input, Selbstreflexion, kollegiale Beratung, Feedback-Prozesse, Transfer in den Alltag

Zielpublikum:

Winzerinnen & Winzer, Marketing-Fachkräfte in weinerzeugenden Betrieben

Kursleitung

Prof. Dr. Claudia Müller-Grimm
Inhaberin von grapework – weinmarketing akademie & beratung

Veranstalter

Weinbauzentrum Wädenswil

Kontakt

079 819 39 55 / info@weinbauzentrum.ch

Anmeldung

Online unter weinbauzentrum.ch/de/seite/anmeldung-weiterbildungskurse